• Kalila (w)

  • Licht der Welt erblickt: Ca 2017

  • Größe: Ca 65-75cm

     

  • Kastriert: Ja
  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Katzen: Unbekannt

     

Schaut euch mal diese hübsche, wuschelige Fellnase mit den schwarzen Flecken auf dem sonst weißen Fell an. Ihr Name, Kalila kommt aus dem arabischen und bedeutet übersetzt so viel wie ‚Freund‘.
Und das wird sie bestimmt für dich sein, wenn du ihr mit Geduld, Zeit, Empathie und Vertrauen begegnest.

Genau diese vier Dinge: Geduld, Zeit, Empathie und Vertrauen sind bei Kalila besonders wichtig. Sie ist eher ruhig und schüchtern und braucht etwas Zeit um aufzutauen. Auf Grund dessen und auch auf Grund ihrer Größe wäre deshalb eine große Wohnung mit Garten perfekt für sie. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, wenn in ihrem neuen Zuhause ein sicherer Ersthund wäre, würde ihr das ganz bestimmt viel Sicherheit geben und eine Hilfe für sie sein.
Kinder sollten schon etwas älter sein und den Umgang mit Hunden kennen.

Was Kalila erlebt hat lässt sich nur erahnen. Gefunden wurde sie mit einem gebrochenen Vorderbein von Mirelas Schwester. Mittlerweile geht es ihr aber wieder gut und sie fasst langsam aber sicher immer mehr Vertrauen zu Menschen bei ihren Bezugspersonen holt sie sich gerne Streicheleinheiten ab. ❤️

Wenn du dir vorstellen kannst Kalila ein Zuhause zu schenken, dann schreibe uns bitte eine  Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com.

➡️Hier sind nochmal alle wichtigen Infos auf einen Blick:
Kalila ist ungefähr 2017 geboren und ca 65-75 cm groß, sie hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.