• Negrush (w)

  • Licht der Welt erblickt: Frühjahr 2016

  • Kastriert: Ja

  • Fiv: Test negativ

    FeLv:Test negativ

  • Verträglich mit Katzen: Ja

  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Kindern: Ja

Black Cats Matter!


Kennst Du das „Black Cat Syndrom“?
Laut der britischen Wohltätigkeitsorganisation Cats Protection dauerte es 2017 etwa 22% länger, bis schwarze Katzen in ein neues Zuhause vermittelt wurden.


Du findest das auch vollkommen unverständlich, weil black einfach beautiful ist und Aberglaube gar nich Dein Ding?
Dann haben wir hier unsere süße Negrush für Dich!
Negrush wartet schon einige Zeit auf ein neues zu Hause. Vermutlich nicht nur weil sie schwarz ist, sondern auch eine unserer Kittys mit Special Effects. Negrush kann nur auf einem Auge sehen, was man ihr absolut nicht anmerkt und sie macht es mit einer Extraportion Liebe & Kuscheln wett.
Negrush kam als Kitten, ziemlich krank und abgemagert, zu unserer Tierschützerin Sorina.

Mittlerweile ist aus der kleine Minnimieze (Negrush heißt im übrigen so viel wie klein & schwarz ) ein süßes Kuschelmonster geworden, das jetzt schon seit mehreren Jahren auf ihren Umzug in ein Für-Immer-Zuhause wartet.


Wenn Du jetzt denkst: Black Cat Syndrom? Bitte was?! So ein Quatsch! Mini Panther sind sie Besten!
Dann schreib uns schnell eine Mail an: herzenshunde.vermittlung@gmail.com und erzähl uns in wessen Herz Negrush erobert darf.


Negrush reist – wie alle unsere Katzen – kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und gegen Zecken und Flöhe behandelt von Rumänien zu Dir. Fiv und FeLV negativ getestet.