• Inja (w)

  • Licht der Welt erblickt: ca. Frühjahr 2018

  • Größe: ca. 55 cm

  • Kastriert: Ja

  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • mit Katzen: Kann auf Wunsch getestet werden

⚠️Wie lange muss Inja noch warten?

Inja, geboren geschätzt im Frühjahr 2018 hatte keinen leichten Start in ihr Leben und wurde zum Glück von unserer Tierschützerin Mirela gefunden.
Abgemagert, mit schlimmer Räude und komplett ohne Fell nahm Mirela sie auf.

Dank ihrer liebevollen Pflege ist sie nun wieder komplett gesund und bereit für ein tolles neues Leben.
Inja ist im ersten Moment vielleicht etwas zaghaft, aber die Neugier siegt und ist das Eis erstmal einmal gebrochen, wird auch gerne Kontakt zum Menschen aufgenommen. Sie hat ein ruhiges Wesen und ist dabei sehr freundlich. Inja würde sich sehr über einen kuschligen Sofaplatz freuen. Um ihr gerecht zu werden muss man keine Sportskanone sein, lange gemütliche Spaziergänge, gerne mal eine Tobe- und Spieleinheit, gepaart mit ausgiebigen Kuschelstunden, werden aus ihr einen glücklichen und zufriedenen Hund machen.
Kauspielzeug findet Inja klasse und du hast im besten Fall immer genug davon da…dann lasse ich auch ganz bestimmt deine Schuhe in Ruhe…Ehrenwort.

Die hübsche Mausi st ca 55cm groß, hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt und wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Wenn ihr wollt, dass Inja bei euch ein Zuhause bekommt, oder eine Pflegestelle, schreibt uns eine
Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com