• Ankita (w)

  • Licht der Welt erblickt: Anfang 2019

  • Größe: 45-50cm

  • Kastriert: Ja
  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Katzen: Ja

     

Die Geschichte der heutigen Hundedame ist leider nichts für schwache Nerven
Der Name Ankita bedeutet übersetzt „gekennzeichnet“ und genau das war sie auch,
als sie auf der Straße gefunden wurde. Übersäht von Demodex Milben, hatte sie viele kahle, krustige Stellen im Fell
Im Juni 2019 wurde sie von unserer Tierschützerin Mirela gerettet und behandelt.
Nicht mal ein Jahr später wurde sie dank viel Fürsorge und Liebe zu einer richtigen Schönheit ❤️
 
Bei so einer Vergangenheit ist es normal, dass unsere Ankita bei neuen Menschen erstmal vorsichtig ist.
Sie braucht ihre Zeit, um Vertrauen zu fassen. Ist sie dann erstmal aufgetaut,
hat sie viel Liebe zu geben und entpuppt sich als tolle Hundefreundin. ❤️
Als solche möchte sie jetzt gern ihr restliches Leben verbringen und ist auf der Suche nach einer eigenen Familie.
Der beste Platz des neuen, eigenen Körbchens wäre in einer ländlichen Gegend.
Dort kann sie sich in Ruhe und mit Geduld an ein neues Leben hier in Deutschland.
 
Möchtest du der schüchternen Schönheit ein neues Leben schenken? 
 
Bei Interesse schreibt uns einfach eine Mail an
herzenshunde.vermittlung@gmail.com
 
Nochmal alle Infos auf einen Blick:
Ankita wurde ca. Anfang 2019 geboren und ist 45-50cm groß.
Sie hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und gegen Zecken und Flöhe behandelt.