• Baku (m)

     

  • Licht der Welt erblickt: Oktober 2021

  • Größe: ca. 50 cm.

  • Kastriert: Ja

  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Katzen: Ja

Alle denken, dass Engel Flügel hätten.
Die Glücklichen von uns wissen, dass Engel vier Pfoten haben.

Und daher sei bereit für Baku, unseren Engel auf vier Pfoten.
Gina fand sieben Hunde auf einem verlassenen Grundstück, davon ist einer Baku. Heute können wir sagen, dass er unfassbares Glück hatte, denn niemand weiß wie lange die Hunde dort überlebt hätten. Zum Glück lebt Baku nun bei uns und hat das unfassbare Glück und die ganz große Chance nun eine Familie zu finden, die ihn liebt und behütet. ☀️

Denn der Rüde mit dem großen Herzen ist jemand, den man nicht übersehen kann. Die wunderschöne Fellmarkierung und die dazu passenden leuchtenden Augen, sagen so unendlich viel aus. Das strahlt der Rüde hier auch aus, denn als menschenbezogener und sozialer Artgenosse ist er ein echtes Unikat. Er kennt Menschen, Kinder im Grundschulalter und sogar weitere Hunde und sogar Katzen.

Was für ein Glück du doch haben könntest, wenn du dich traust und Baku die eine aber doch ganz große Chance gibst.❤️

Und wenn du dich jetzt schon in Baku verliebt hast, dann sei bitte jemand der motiviert und offen ist. Ein Tierschutzhund aufzunehmen ist eine Aufgabe, die mal leicht und doch mal etwas schwerer ist. Doch mit einem gemeinsamen Willen könnt ihr den Weg gemeinsam gehen. Sei dir bewusst, dass Baku ausgelastet werden möchte. Eine Runde spazieren gehen am Tag ist deutlich zu wenig, plane daher viele spannende Dinge und Abenteuer ein. Freue dich auf eine gemeinsame Reise ins Glück und wage das Abenteuer Baku!

Wichtig ist, dass du dir bewusst machst, dass wir lediglich sein Verhalten in Rumänien widerspiegeln können. Die ersten Tage werden voller Aufregung sein und der Rüde erlebt ein komplett neues Umfeld. Bereite dich auf Zeit und Geduld vor und hab Verständnis, dass Baku dein Leben erst kennenlernen muss. Der Rüde kennt den Alltag in einer Familie noch nicht und daher auch nicht die notwendigen Grundkenntnisse. Diese wirst du ihm mit Geduld und Sorgfalt beibringen. Gemeinsam werdet ihr euren Weg zusammen finden, du musst dich nur auf ein gemeinsames Abenteuer trauen!

Wenn du dazu bereit bist freuen wir uns auf eine E-Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com

Baku hat einen EU-Heimtierausweis und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Flöhe und Zecken behandelt aus und wird vor seiner Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.