• Niki (w)

  • Licht der Welt erblickt: März 2021

  • Größe: Geschätzt 45-50 cm Endgröße

  • Kastriert: Ja

  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Katzen: Kann auf Wunsch getestet werden

Jede große Reise beginnt mit einem kleinen Schritt.❤️

Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist der erste Schritt für einen Neuanfang. Und das ist unser großes Ziel für Niki.
Denn aufgepasst: ihr Name bedeutet aus dem persischen übersetzt „das Gute“ und aus dem altgriechischen übersetzt bedeutet er „Sieg“.

Und mit dieser wundervollen Seele an seiner Seite hat man den absoluten Hauptgewinn gemacht.

Diese süße Maus ist einfach ein kleines Goldstück, stets freundlich und für jede Streicheleinheit zu haben. Dennoch ist sie etwas vorsichtig den Menschen gegenüber was sich aber sicher bei genug Vertrauen ihrer neuen Bezugsperson gegenüber ändern wird.

Man fand Niki gemeinsam mit ihren Geschwistern Nino, Nando und Faramir und ihrer Mutter in der Nähe von Mirelas Hausshelter.
Nun leben alle gemeinsam bei ihr und mit weiteren Hunden, mit dem Niki wunderbar zurecht kommt.

Natürlich ist das nur ihr Verhalten in Rumänien. Wie sich Niki unter den neuen Umständen in ihrer neuen Heimat und bei ihrer neuen Familie oder bei ihren neuen Bezugspersonen verhält ist ungewiss. Natürlich wird sie dennoch etwas Zeit benötigen um sich an die ihr neuen Menschen, Gerüche und Situationen zu gewöhnen. Bitte sei dir darüber im Klaren !

Für Niki wünschen wir uns deswegen Menschen, die sie körperlich und geistig auslasten können. Viele spannende Abenteuer mit ihr erleben wollen, ihr das Hunde 1×1 beibringen möchten und ihr natürlich die große weite Welt zeigen. Ein Zuhause mit schönem kuschligen Körbchen, vielleicht einen großen eingezäunten Garten wo sie toben kann und wo sie dann mit ihren Menschen in der Sonne den Abend ausklingen lassen könnte.

Falls die dich angesprochen fühlst und dich in diese wundervolle Seele verliebt hast, schreib uns eine E-Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com .

Niki hat einen EU-Heimtierausweis und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Flöhe und Zecken behandelt aus und wird vor ihrer Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.