• Rocky (m)

  • Licht der Welt erblickt: September 2012

  • Größe: ca. 50 cm

  • Kastriert: Ja

  • Verträglich mit Hunden: Ja

  • Verträglich mit Katzen: Kann auf Wunsch getestet werden!

Vor vielen Jahren hatte ich einen Menschen, der mich liebte, versorgte und sich um mich kümmerte. Eines Tages meinte er, dass er von der Arbeit aus ins Ausland muss. Ich wusste nicht genau was er meinte, aber als er sagte, dass er mich zu einem Bekannten bringt wusste ich, dass es eine längere Zeit ohne ihn sein wird.
Ich verdrängte die Trauer und konzentrierte mich darauf einen neuen Menschen- den „Bekannten“ – kennenzulernen. Ich freute mich auf tolle Tage, Wochen, Monate mit ihm um somit das Gefühl des vermissen zu ignorieren.
Nach wenigen Tagen wusste ich, das der Aufenthalt bei dem Bekannten alles andere als schön wird. Ich wurde angekettet, den ganzen Tag, niemand ging mit mir Gassi, spielte mit mir oder kümmerte sich um mich. Ob mir liebe gegeben wurde, ich glaube darüber brauchen wir gar nicht reden.
Jeder Tag wurde zu einem Tag mit mehr und mehr Qual und immer hoffte ich, dass mein alter Besitzer wieder kommen würde. Nach 6 Jahren an der Kette war ich geschwächt und abgemagert. Ich hatte mich dran gewöhnt nicht geliebt zu werden und den ganzen Tag nur rumzuliegen, zu schwach um mich zu bewegen.
„Die Stimme kennst du doch!?“ dachte ich mir an einem Nachmittag und tatsächlich es war mein alter Besitzer. Ich freute mich so sehr ich nur konnte und dachte nun wird alles besser, „ich komme wieder heim und werde wieder gesund.“
Falsch gedacht. Mein Besitzer hatte kein Geld mehr um mich zu pflegen. Er brachte mich kurzerhand in ein Shelter. Eine Frau namens Mirela nahm mich nett in Empfang. Sie hat über 300 Hunde und sagte mir, dass das nicht das Leben ist was ein Hund sich wünscht bzw. verdient.
Sie hat mich aufgepäppelte und mir geht es wieder viel besser als an der Kette und nun, nach 10 traurigen Jahren, bin ich sogar bereit für eine neue Familie, die mich liebt.❤️
Mirela sagt, aufgrund meiner lieben und anhänglicher Art, könnte ich es leicht haben eine Familie zu finden, nur mein alter macht es mir schwer.

Wenn du dich nach einem Senior in deinem Leben sehnst, mir liebe, Zeit und Geduld schenkst, dann melde dich doch bitte per PN oder bei herzenshunde.vermittlung@gmail.com. Ich würde mich sehr freuen und dir sehr dankbar dafür sein.

Ich reise aus Rumänien mit einem EU- Heimtierausweis aus. Des Weiteren bin ich kastriert, gechippt, geimpft, entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt und werde vor meiner Ausreise auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet.