• Sasha (m)

  • Licht der Welt erblickt: 2020

  • Größe: ca. 45 cm

  • Kastriert: Ja
  • Verträglich mit Hunden: Ja
  • Verträglich mit Katzen: Kann auf Wunsch getestet werden

„Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen, möchte ich, wenn ich sterbe, dorthin, wo sie sind.“ (Will Rogers)

Ein gemeinsames Leben mit einer Familie wünschen wir auch Sasha. Der junge Rüde war ein sehr zielstrebiger Kerl, denn immer wieder lief er bei Mirela auf und ab und wurde auch von ihr gefüttert.
Doch eines Tages fand Mirela den Rüden in einem schrecklichen Zustand. Ein gebrochener Kiefer und eine Operation später und ihm geht es deutlich besser.
Doch das Schicksal meinte es mit dem Rüden wieder nicht so gut und es stellte sich heraus, dass Sasha aufgrund einer alten Fraktur wohl Arthritis hat.
Doch Sasha lässt sich nicht unterkriegen und bleibt stets ein freundlicher und offener Vierbeiner hier im Hundekindergarten. Schaut er einen erst einmal mit seinem Lächeln an, verzaubert er uns stets aufs neue. ❤️✨
Doch nun ist die Zeit reif und Sasha darf vielleicht dich da draußen verzaubern? Denn der Rüde ist Ausreisefertig und wartet lediglich auf dich, einen gutmütigen und offenen Menschen, der sein Leben mit Sasha verbringen möchte. Jemand der steht’s gut gelaunt in den Tag startet, gerne draußen unterwegs ist und Sasha die schönsten Momente schenken möchte.
Wichtig ist, dass ihr ihm in den ersten Tagen Zeit zum ankommen gebt. Keiner weiß genau wie er reagiert wenn er die erste Pfote ins neue Zuhause setzt, wir können lediglich sein Verhalten aus Rumänien beschreiben. ❤️
All die neuen Umstände müssen auch bei ihm erst einmal ankommen und daher habt Zeit und Verständnis.
Reicht einander die Pfote und seid einander die besten Partner fürs Leben. ❤️
Natürlich bekommst du keinen gut erzogenen einwandfreien Hund. Du bist von nun an sein Ansprechpartner und du wirst ihm die Grundregeln für ein angenehmes Zusammenleben übermitteln.

Bereit Sasha in dein Leben zu lassen? Dann freuen wir uns auf eine E-Mail an herzenshunde.vermittlung@gmail.com

Sasha hat einen EU-Heimtierausweis und reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, gegen Flöhe und Zecken behandelt aus und wird vor seiner Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.